Sie sind hierProgramm - Where2B 2013

Programm - Where2B 2013


Donnerstag, 12. Dezember 2013

 

09:15 Uhr Begrüßung

Eröffnung und Begrüßung durch Peter Stamm, WhereGroup GmbH & Co. KG

09:35 Uhr Keynote

Dr. Richard Leiner, Leiner & Wolff GmbH
Web 2.0 und Social Media in Hochwassermanagement und Katastrophenschutz

10:00 Uhr Vortrag 1

Wolfgang Naujokat, European Society for eGovernment (ESG)/ Initiative D21
OpenData als Motor für das GeoBusiness

10:30 Uhr Vortrag 2

Armin Retterath, Zentrale Stelle GDI-RP
Die Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie im GeoPortal Rheinland-Pfalz

11:00 Uhr Kaffeepause

11:30 bis 12:30 Uhr Workshop: INSPIRE-konforme Metadaten-Verwaltung mit MeTaDor

11:30 Uhr Vortrag 3

Falk Hilliges, Umweltbundesamt
PRTR Capacity building - Open Source 4 Partners

12:00 Uhr Vortrag 4

Jörg Thomsen, MapMedia GmbH
OSM Control Tool - ein Webdienst zur Überwachung von Änderungen im OpenStreetMap-Datenbestand

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Vortrag 5

Hans-Peter Merz, Stadt Köln
Warum ALKIS kompakt? - Ein Erfahrungsbericht aus Köln

14:00 Uhr Vortrag 6

Christof Schuppert und Katrin Wolters, Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
Die gemeinsame Nutzung von MS-SQLServer und PostgreSQL/ PostGIS sowie weiterer OSGeo- Software in einer Fachdatenbank für kulturelles Erbe mit GIS-Anbindung

14:30 Uhr Vortrag 7

Olaf Knopp, WhereGroup GmbH & Co. KG
Aufbau eines webbasierten Neutzinformationssystems mit CAD und freier Software

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Vortrag 8

Ralf Meyer, Vattenfall Europe Information Services GmbH
Smarte Business-Anwendungen bei Vattenfall mit Mapbender3

16:00 Uhr Vortrag 9

Astrid Emde, WhereGroup GmbH & Co. KG
Mapbender3 nimmt Fahrt auf!

16:30 Uhr Diskussion und Verabschiedung

17:30 Uhr Abendveranstaltung im Brauhaus Machold